Kunst lässt die Seele zu Wort kommen. Dafür braucht es Zeit und Raum.


Die Seele strebt nach Wachstum, Ausdehnung und heil sein. Durch den Körper findet sie eine Möglichkeit zum individuellen Ausdruck.


Kunst bietet uns ein phantastisches und geheimnisvolles Werkzeug.


Im kreativen Schaffen kommen wir uns selbst näher, können Neues entstehen lassen und unsere innere Quelle fließen lassen.


Mit Hingabe und Begeisterung begleite ich Sie gerne auf Ihrem ganz persönlichen Weg.

 

 

Vita

 

1963 in Rosenheim geboren

1978 Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau

ab 1985 Aufbau und Leitung eines Keramikbetriebes, Mutter von drei Kindern

ab 1994 Betriebsveränderung hin zur Glasfusinggestaltung und Produktion

1998 Neubeginn eines eigenständigen künstlerischen Weges

1998-2006 Gaststudium an der Kunstakademie München

2000-2004 Malseminare bei Heita Copony in Bad Heilbrunn

2004-2007 Illustration von drei Märchen

2008 Buchprojekt "Die blaue Blume" mit Buchbinderei Opperer

Seit 2004 freischaffende Künstlerin

Seit 2006 Museumspädagogik im Lokschuppen Rosenheim

2010 Seminar in Goldegg bei Claus Riemann, Astrologie und Märchen

Seit 2012 Hinwendung zur heilenden Kunst

2012 Seminar in Niederbayern bei Claus Riemann, Astrologie und Märchen

Seit 2013 Kunst und Werkpädagogin

2016 Seminar - Heilige Geometrie - Pythagoras Institut Dresden

2017 Beginn der Ausbildung: Cosmogetic Healing bei Jana Haas

2017 Kunstpädagogin an der Chiemsee Realschule in Prien

2018 Zweiter Teil meiner Ausbildung Cosmogetic Healing bei Jana Haas

Kunst- und Werkpädagogik an der Johann-Rieder-Realschule, Chiemsee-Realschule.